PRAXISBEISPIEL

96,2%

DER ZIELGRUPPE
ist verbunden

Nr. 1

MINDSET: SCHNELLIGKEIT
Der meist genutzte Kurs

157 000

beantwortete
FRAGEN

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen ermutigt werden, sich eine gemeinsame Basis digitaler Kompetenzen anzueignen und ihre Soft Skills zu entwickeln.
Demo anfordern

Das Wichtigste in Kürze

Die Mobiliar wurde 1826 in Bern gegründet. Damit ist sie die älteste private Schweizer Versicherungsgesellschaft und zählt heute mehr als 5,256 Mitarbeiter. Jeder dritte Schweizer Haushalt ist bei der Mobiliar versichert!

Durch die Digitalisierung wird die Arbeitswelt komplexer. Zur Sicherung ihres langfristigen Erfolgs muss sich die Mobiliar und mit ihr das Management an diese Entwicklungen anpassen! Dies bedeutet: Kürzere Entscheidungswege, Arbeiten in interdisziplinäre Teams oder auch eine iterative, nicht sequenzielle Herangehensweise an Prozesse. Alle Neuheiten können dadurchschneller und besser an die Kundenbedürfnisse angepasst sowie auf den Markt gebracht werden.

Branche

Versicherung

Die Herausforderung

Umwandlung

Zielgruppe

4 900 Mitarbeiter

Die Herausforderung

Der Markt verändert sich rasant und verlangt nach einer schnellen Anpassung des
Arbeitsumfeldes. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen daher offen sein für Neuheiten und Innovationen, damit sie sich ohne Probleme auf die Veränderungen einstellen können.

  • Die Mobiliar muss sie dabei mit einem Schulungsplan begleiten,
  • und sie auffordern, die Fähigkeiten, durch welche sie sich von Maschinen unterscheiden, auszubauen, d.h. ihre Kreativität und Sozialkompetenzen, also die sogenannten «Soft Skills».

Die Lösung

Nach einer Pilotphase mit 400 Mitarbeiter hat die Mobiliar beschlossen, die digitale Lernplattform von Coorpacademy für alle Mitarbeiter zu öffnen.

Diese von der digitalen Lernplattform angebotene neue Art des Lernens wurde von der grossen Mehrheit sehr positiv aufgenommen, insbesondere:

  • Die Battles
  • Die Quiz
  • Die grosse Anzahl und Vielfalt der Videos, insbesondere diejenigen der Mobiliar über die Arbeitsgeschwindigkeit.

Ergebnisse

96,2%

DER ZIELGRUPPE
ist verbunden

Nr. 1

MINDSET: GESCHWINDIGKEIT
Der meist genutzte Kurs

157 000

beantwortete
FRAGEN

Haben Sie Projekte im Bereich Digital Learning, besteht bei Ihren Mitarbeitern Schulungsbedarf oder stehen Sie vor einem digitalen Wandel?

Demo anfordern

Nathalie Bourquenoud

Leiterin Human Development der Gruppe Mobiliar

“ Ziel ist, dass unsere Mitarbeiter an jedem Ort und zu jeder Zeit aber auch nach ihren eigenen Bedürfnissen und in ihrem eigenen Rhythmus lernen können. Die Bedeutung des Lernens verändert sich gerade…“

Benutzer

Die Mobiliar

Ausgezeichnete Lernmethode, einfach zu verstehen, gute Länge (Othmar)
Spielerisch, klar und präzise (Valérie)