PRAXISBEISPIEL

1 000

MITARBEITER
registriert

500+

ZERTIFIZIERUNGEN
ausgestellt

3 auf 1

TAGE
Reduzierung des Präsenzunterrichts

85%

DER KURSE
abgeschlossen

Schulung zu neuen CRM- und Abrechnungstools im Rahmen eines Blended-Learning-Kurses.

Demo anfordern

KURZFASSUNG

Als großes internationales Energieunternehmen konzentriert sich ENGIE auf seine 3 Geschäftsbereiche Elektrizität, Erdgas und Energiedienstleistungen, um eine neue Vision der Energie weltweit zu fördern und zu entwickeln: eine, die für alle zugänglich und nachhaltig ist. Über 150 000 Mitarbeiter in 24 Geschäftsbereichen und 70 Ländern.

Engie Entreprises et Collectivités schult seine Mitarbeiter zu den verschiedenen Angeboten für „Unternehmen und Körperschaften“ und zu den neuen CRM- und Abrechnungstools.

Die Schulungen werden durch den Übergang von einer reinen Präsenzlernform zum Blended Learning optimiert.

Branche

Energie

Herausforderung

Tools-Schulung

Umstrukturierung

Zielgruppe

Leiter Vertrieb und Kundenservice

HERAUSFORDERUNG

Die globale Herausforderung besteht darin, die Teams zu reorganisieren und die Aufgaben jedes einzelnen neu zu definieren.

  • Schulung sämtlicher Vertriebsleiter und Kundenbetreuer zu den verschiedenen Angeboten „Unternehmen und Körperschaften“ und den neuen Tools (Sales Force & SAP) im Rahmen der Umstrukturierung des Unternehmens.
  • Optimierung der Schulung durch den Übergang von einer reinen Präsenzlernform zum Blended Learning.
  • Begleitung der Transformation mit Kursen zu Digitalisierung und Soft Skills.

LÖSUNG

  • Die Plattform Coorpacademy Engie Entreprises et Collectivités wurde eingerichtet und umfasst 6 zertifizierte Online-Lernparcours, die vor dem Präsenzunterricht absolviert werden müssen.
  • Engie Entreprises et Collectivités ist also vom Präsenzunterricht zu einem Blended-Learning-Ansatz übergegangen und stützte sich dabei insbesondere auf die Analytics-Funktionen der Plattform.
  • Ein paar Monate später wurden Umstrukturierungskurse zu Soft Skills und Digitalisierung hinzugefügt.

ERGEBNISSE

1 000

MITARBEITER
registriert

+500

ZERTIFIZIERUNGEN
ausgestellt

3 auf 1

TAGE
Reduzierung des Präsenzunterrichts

85%

DER KURSE
abgeschlossen

Sie planen Digital-Learning-Projekte oder müssen sich der Herausforderung des schnellen Kompetenzaufbaus von Verkäufern und Händlern stellen?

Demo anfordern

Delphine Martin-Maroux,

Change Manager und Ansprechpartnerin für die interne Kommunikation

„Um all diese Veränderungen zu begleiten, haben wir uns entschlossen, mit Coorpacademy eine digitale Lernplattform einzurichten, ergänzend zu den traditionellen Präsenzschulungen. Damit haben wir die Zeit des Präsenztrainings um das Dreifache verringert.“